Alles über meine Mutter



Pedro Almodovar; 1999; Spanien

Nach dem tödlichen Unfall ihres 17jährigen Sohnes bricht seine Mutter zu einer Reise in ihre Vergangenheit auf. In Barcelona trifft sie alte Freundinnen wieder, die ebenfalls alle von nicht geringeren existenzielle Nöten geplagt sind, und sucht Kontakt zum Vater ihres Kindes, der inzwischen als weibliche Prostituierte arbeitet. (bpb)
15.4.11 00:41


Das süße Jenseits



Regie: Atom Egoyan; 1997; Kanada

Bei einem Busunglück sterben viele Schüler. Ein Anwalt versucht, das Leid der Eltern in bare Münze zu verwandeln und scheitert an der Lüge eines überlebenden Mädchens. Ein intensiver, eindringlicher Film über Verlust und Leid, der als Lehrbuch in Sachen überlebenswichtiger Trauerarbeit verstanden werden kann. (bpb)
5.4.11 08:35


Der Eissturm



Regie: Ang Lee; 1997; USA

Ein Gesellschaftsbild, dass das Auseinanderfallen einer amerikanischen Mittelstandsfamilie in den 70er Jahren und deren Sehnsucht nach Liebe, Harmonie und Geborgenheit beschreibt. (bpb)
28.3.11 02:49


Ein kurzer Film über das Töten



Regie: Krzyszof Kieslowski; 1987; Polen

Das eigentlich Provozierende an diesem Film, der über die Ermordung eines Taxichauffeurs und die Hinrichtung des Täters berichtet, ist, dass er die gesetzlich geförderte und staatlich vollzogene Hinrichtung in punkto Brutalität und entsetzlicher Endgültigkeit dem Mord gleichsetzt. Dieses Werk ist auch einer der konsequentesten und härtesten Filme gegen die Todesstrafe. (bpb)
20.3.11 14:13


Shoah



Regie: Claude Lanzman, 1985; Frankreich

Zweiteilige Dokumentation über die systematische Verfolgung der osteuropäischen Juden durch die Nazis. Der Film zeigt kein historisches Material, sondern die Reaktionen von Überlebenden, die bis an die Grenze des Erträglichen zu dem befragt werden, was sich auf den Transporten und in den Todesfabriken des Dritten Reiches abgespielt hat. (bpb)
16.3.11 10:30


Sans Soleil



Regie: Chris Marker; 1982; Frankreich

Philosophischer Film-Essay, der Dokumentationen einer Reise durch Japan, Guinea und die Kapverdischen Inseln mit Computer Bildern des japanischen Künstlers Yamenko verbindet und dem engagierten Zuschauer Augen und Ohren für neue Zusammenhänge öffnet. Ein Meisterwerk des Genres. (bpb)
6.3.11 22:02


Blade Runner



Regie: Ridley Scott; 1981; USA

Im L.A. des 21. Jahrhunderts sucht ein ausgebrannter Privatdetektiv nach entlaufenen Androiden, die ihren Schöpfer finden wollen, da sie Rechenschaft von ihm fordern. Ein SF-Film, der seinesgleichen sucht. (bpb)
24.2.11 11:24


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de